Feierliche Eröffnung des 10.Teils des Weges der Erinnerung durch die Leopoldstadt, am 22.Mai 2016

 

leopoldfoto001hp leopoldfoto002hp

Beim Treffpunkt Haidgasse 3 versammelten sich ca 60 Personen- Familienangehörige aus Israel, Kanada, USA und Austrialien, InitiatorInnen von Steinen, BewohnerInnen aus der Leopoldstadt und viele Freundinnen und Freunde vom Verein.

Bezirksvorsteher- Stellvertreterin Astrid Rompold bedankte sich für die Einladung und die wichtige Arbeit, die der Verein vor allem in heutigen Zeiten leistet. Für den Verein begrüßte Vally Steiner die Anwesenden, sprach kurz über die Bedeutung der Steine.

Anschließend gingen wir gemeinsam zu den 11 neuen Stationen.

Vor den einzelnen Stationen sprachen die jeweiligen Angehörigen über die Verwandten, derer sie gedenken. Bei den Steinen, die von HausbewohnerInnen gesetzt wurden sprachen die InitiatorInnen auch über ihre Motivationen für ehemalige HausbewohnerInnen in ihrem Wohnhaus Steine zu setzen.

Am Vormittag besuchten wir:

leopoldfoto003hp

Leopoldsgasse 27, die zum Gedenken an frühere HausbewohnerInnen von Heinrich Pöker initiiert wurde.

leopoldfoto004hp

Schwarzingergasse 6,die von Lilian Hinterndorfer und anderen BewohnerInnen zum Gedenken an frühere HausbewohnerInnen initiiert wurde.

leopoldfoto005hp leopoldfoto006_hp

Herminengasse 12: Kantor Benny Maissner, Meir Brenner und Jossi Kahane aus Kanada und Israel gedenken der Großeltern.

leopoldfoto006a_hp leopoldfoto006b_hp

Franz Hochedlingergasse 10, Dorit Susan Ilani aus Israel gedenkt ihrer Großeltern.

leopoldfoto006c_hp

Rembrandtstraße 18 : Rita Proweller aus Australien gedenkt ihrer Großeltern, ihrem Onkel und ihrer Tante.

leopoldfoto006d_hp leopoldfoto006e_hp

Nach dem Mittagessen wurden folgende Stationen gemeinsam eröffnet:

Zirkusgasse 1: Jossi Kahane aus Israel gedenkt seiner Großeltern.

leopoldfoto007hp

Taborstraße 21A: Tamar Koren aus Israel gedenkt ihrer Urgroßmutter.

leopoldfoto008hp leopoldfoto010hp leopoldfoto009hp

Taborstraße 46 und 48:Barbara Timmermann aus Österreich organisierte die Steine für Michael Simon aus den USA der seinem Onkel, Großvater und den Urgroßeltern gedenkt.

leopoldfoto011hp leopoldfoto012hp

Große Mohrengasse 39: Lotte Marcus konnte nicht kommen. Sie gedenkt ihrem Onkel und Großvater. Daliah Hindler liest den Bericht über die Familie.

leopoldfoto013hp leopoldfoto014hp

Blumauergasse 20 : Gil Dori aus Israel gedenkt seiner Urgroßeltern .

leopoldfoto015hp

Novaragasse 40 : Hermine Jira initiierte den Stein für die ehemaligen HausbewohnerInnen.