Stationen der Erinnerung in der Inneren Stadt

Die Innere Stadt war traditionell ein Bezirk, in dem viele jüdische WienerInnen lebten. Auch viele jüdische Geschäfte hatten hier, speziell im „Textilviertel“ rund um den Rudolfsplatz ihren Sitz.

Das Schicksal der Menschen, die von hier aus deportiert worden sind, zeigt: Der bürgerliche Charakter des Bezirks hat sich als Schein erwiesen für diejenigen, die ihrer Bürgerrechte beraubt wurden.

 

clicken um Bild anzuzeigen

1

Drahtgasse 3 Wandtafel

2

Wipplingerstraße 13 Steine der Erinnerung

3

Passauerplatz 6 Steine der Erinnerung

4

Börsegasse 10 Steine der Erinnerung

5

Zelinkagasse Steine der Erinnerung

5a

Schottenring 35 Steine der Erinnerung

6

Werdertorgasse 15 Wandtafel

6a

Werdertorgasse 4 Steine der Erinnerung

7

Werdertorgasse 17 Steine der Erinnerung

8

Heinrichsgasse 3 Steine der Erinnerung

8a

Gonzagagasse 8 Steine der Erinnerung

9

Judengasse 5 Steine der Erinnerung

9a

Sterngasse 2 Steine der Erinnerung

10

Rabensteig 2 Steine der Erinnerung

10a

Rotenturmstraße 21 Steine der Erinnerung

11

Franz Josefskai 21 Steine der Erinnerung

11a

Fleischmarkt 20 Steine der Erinnerung

11b

Fleischmarkt 22 Steine der Erinnerung

12

Biberstraße 22 Steine der Erinnerung

13

Ballgasse 4 HausbewohnerInnen

13a

Annagasse 3a Steine der Erinnerung

13b

Johannesgasse 18 Steine der Erinnerung

14

Petersplatz 3 Steine der Erinnerung

14a

Spiegelgasse 3 Steine der Erinnerung

15

Schaufflergasse 2 Steine der Erinnerung

16

Rathausstraße 20 Steine der Erinnerung

16a

Grillparzerstraße 11 Steine der Erinnerung

Philharmonikerstraße 2-4 Steine der Erinnerung

Tuchlauben 21 Steine der Erinnerung