Volkertplatz

 

Straße der Erinnerung, Herbst 2005
Wien, 2. Bezirk, Volkertplatz 9

Mit der „Straße der Erinnerung“ wollen wir den jüdischen Einwohnerinnen und Einwohnern wieder einen Platz in ihrer ehemaligen Heimat geben, an dem Ort, wo sie mit ihrer Familie gelebt haben. Unser großer Wunsch ist, mit diesem Ort des Gedenkens zur Heilung der tiefen Wunde beizutragen, die die Nazis, die MitläuferInnen und die WegschauerInnen der jüdischen Bevölkerung zugefügt haben.